Willkommen

Als selbstständiger Berater und Trainer bin ich in der Erwachsenenbildung aktiv. Ich 

  • gebe Seminare,
  • berate Trainer methodisch und didaktisch und
  • gestalte Weiterbildungs-Lehrgänge.

Was ich in diesem Rahem alles mache, finden Sie auf diesen Seiten. Ich lade Sie ein: 

Machen Sie sich ein eigenes Bild. 

 

Verantwortung und verantwortlich Handeln

E-Mail Drucken PDF

Verantwortung ist ein zentrales Thema in vielen Bereichen. Privat oder auch im Beruf. So definiert z.B. eine Baurechtliche Verordnung (MVStättV) den „geprüften Meister für Veranstaltungstechnik“ als möglichen "Verantwortlichen für Veranstaltungstechnik".  In dieser Tätigkeit sind Meister für Veranstaltungstechnik aus baurechtlicher Sicht für die Sicherheit von bis zu 5000 Gäste einer Veranstaltung, aller Mitarbeiter und Künstler sowie der dazu nötigen Koordination mit den zuständigen Behörden verantwortlich.

Im Fachgespräch zur Prüfung zum Meister für Veranstaltungstechnik ist das Augenmerk der Prüfer daher auf den Punkt Verantwortungsbewusstsein und verantwortliches Handeln gerichtet. Doch wie prüft man das ab? Woran lässt sich erkennen ob verantwortlich gehandelt wurde oder nicht?

Weiterlesen...
 

Umsetzung der Kompetenzorientierung für Unternehmen

E-Mail Drucken PDF

Die Ideen der Kompetenzorientierung in einem Unternehmen zur Anwendung zu bringen ist nicht einfach. Durch die Vielzahl der Tools und der vorgestellten Kompetenzen ist es nicht leicht sich zu entscheiden. Ein wirkungsvolles Werkzeug zu finden, dass die  Brücke schlägt zwischen wissenschaftlichem Anspruch und praktische Handhabbarkeit ist kann dabei  ein Ansatz sein.

Weiterlesen...
 

Sachkundiger für Veranstaltungssicherheit

E-Mail Drucken PDF

Mit dem Unglück bei der Loveparade in Duisburg rückte das Thema des Sicherheitskonzepts verstärkt in das Bewusstsein der Veranstaltungsbranche. Die Wiederholung eines solchen Unglück zu vermeiden ist das erklärte Ziel. Wie ein solches Sicherheitskonzepte aussehen muss war bislang noch nicht festgelegt. Es haben sich dazu diverse Arbeitsgruppen gegründet um ein Musterkonzept zu erarbeiten und vorzustellen.

Wer führt die beteiligten Personen, Stellen und Behörden aber zusammen und sorgt dafür, das ein solches Konzept erstellt und durchgeführt wird?

Weiterlesen...
 

Neues Tool zur Seminarbewertung

E-Mail Drucken PDF

Seminarbewertungen haben in der Erwachsenenbildung einen hohen Stellenwert. Schwierig ist dabei, gesicherte Daten zu erheben. Ein Teilnehmerfragebogen ist oft schnell erstellt. Doch wie gut und vertrauenswürdig sind die damit erhobenen Daten? Denn wenn die Daten nicht sicher erhoben sind, ist die Aussagekraft nicht gegeben, die Beurteilung nicht zutreffend. Was aber kann das Ergebnis verfälschen?

Weiterlesen...
 
Weitere Beiträge...
<< Start < Zurück 1 2 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 2